Bildung, Digitalisierung und Politik - Get-Together und Mitgliederversammlung in Berlin

19. März 2017

Zahlreiche WorldSkills Germany-Mitglieder nutzten am vergangenen Donnerstag ein Dinner am Vorabend der Mitgliederversammlung, um sich über ihr Engagement bezüglich der beruflichen Wettbewerbe und andere Themen auszutauschen. Gefragte Gesprächspartner in der Runde waren FAZ-Ressortleiter Günter Bannas und Politikberater Jürgen Merschmeier, die WSG extra für diesen Abend eingeladen hatte. Aktuelle Politik, Bildung & Digitalisierung, die bevorstehende Bundestagswahl und mehr standen auf dem "Themenspeiseplan". Wir danken allen Beteiligten für diesen spannenden Abend.

Am Freitagmorgen wehte dann die Fahne von Worldskills Germany am Alexanderplatz vor dem Park Inn Hotel. 10 Uhr startete hier in der 37. Etage über den Dächern von Berlin die diesjährige WSG-Mitgliederversammlung.
Top-Erfolge bei internationalen beruflichen Wettbewerben – dies bleibt die Kernaufgabe von WorldSkills Germany. 2016 haben wir als Organisation und anerkannter, fachkompetenter Partner im Bereich Bildung dank vieler Tätigkeitsfelder und Aktivitäten einen bedeutenden Entwicklungsschritt getan. So das Fazit der Mitgliederversammlung. Das Netzwerk erweitert sich, wichtige Partner sind in Kooperationen eingestiegen, das Konzept „Lernen im Wettbewerb“ und Projekte wie „Digital Youngsters“ oder WSG-Leistungszentren tragen erfolgreich Früchte. Wir sind gut vorbereitet, um auch das WM-Jahr 2017 mit den WorldSkills Abu Dhabi und weiteren Aktivitäten nachhaltig gut zu gestalten.

Und WorldSkills Germany-Familie wächst weiter. Andreas Hart (Lucas-Nülle GmbH) und Philipp Braun (3M Deutschland GmbH) nahmen auf der Mitgliederversammlung die Urkunden als neue Mitglieder für ihre Unternehmen entgegen.

Kompetente Verstärkung im Vorstand von WorldSkills Germany gibt es nun ebenfalls. Erich Hiller (Berufsverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V.) und Jens Frieß (Präsident Deutscher Verein zur Förderung pflegerischer Qualität e.V.) wurden auf der diesjährigen Mitgliederversammlung einstimmig in den Vorstand gewählt. Herzlichen Glückwunsch, wir freuen uns auf Ihre Arbeit!

Weitere Artikel
21. Februar 2024

Champions-Talk auf der Didacta

Auf der Bildungsmesse in Köln gaben fünf EuroSkills-Champions Einblicke in ihre Berufe, warum eine Ausbildung ihre erste Wahl für den Karrierestart war und welche Türen ihnen in Zukunft zur weiteren beruflichen Entwicklung offenstehen

...weiterlesen
13. Februar 2024

Berufliche Bildung steht im Fokus der Bundesregierung

Bundesbildungsministerin Stark-Watzinger würdigt Spitzenleistung der Deutschen Berufe-Nationalmannschaft der EM der Berufe 2023 

Das Team Germany hatte bei den europäischen Berufswettbewerben im vergangenen Jahr insgesamt 24 Medaillen errungen und wurde damit in der Gesamtwertung Vize-Europameister

...weiterlesen
8. Februar 2024

Goldmedaille im digitalen Bauen: 21-Jähriger aus Hessen gewinnt Deutsche Meisterschaft

Yves Joel Gottmann aus Büdingen setzte sich im Finale auf nationaler Ebene gegen sechs weitere Teilnehmer durch.

Bundesminister Dr. Volker Wissing ehrt Bedeutung der Wettkampfdisziplin durch Schirmherrschaft

...weiterlesen
1 2 3 177
Top

© Copyright 2024 | WorldSkills Germany e. V. | All Rights Reserved

cross