Deutschland ist Austragungsort für 9 Weltmeisterschaften

11. August 2022

Im Oktober und November ist es soweit: Deutschland wird erstmals nach der WM der Berufe 2013 in Leipzig wieder internationale WorldSkills-Wettbewerbe im eigenen Land durchführen - im Rahmen der WorldSkills Competition 2022 Special Edition

Nach der Absage der WorldSkills Shanghai 2022 Ende Mai startete Deutschland, allen voran unser Offizieller Delegierter und Geschäftsführer Hubert Romer, gemeinsam mit anderen Mitgliedsnationen des internationalen WorldSkills-Netzwerks die Initiative, die Weltmeisterschaften der Berufe in diesem Jahr dezentral in der ganzen Welt auszutragen. In insgesamt 61 Disziplinen werden nun über 1.100 Fachkräfte aus der ganzen Welt in 15 Nationen bei der WorldSkills Competition 2022 Special Edition in den Wettkampf um den WM-Titel treten.

In Deutschland werden insgesamt neun Disziplinen und somit neun Weltmeisterschaften stattfinden. Die Organisation ist in vollem Gange und viele Partner sind hochengagiert, um den Fachkräften, die sich bereits seit vielen Monaten auf die WorldSkills vorbereitet haben, ein unvergessliches Erlebnis zu bieten.

Die Wettkämpfe in Deutschland werden ausgetragen am

  • 04. – 07. Oktober - Mechatronik, Industrie 4.0, Water Technology - MOTEK, Messe Stuttgart
  • 10. - 13. Oktober - Kälte- und Klimatechnik - Chillventa, Messe Nürnberg
  • 10. - 15. Oktober - CNC-Drehen, CNC-Fräsen - DMG MORI Academy, Leonberg
  • 13. - 16. Oktober - Additive Manufacturing - Fachhochschule Südwestfalen, Soest
  • 25. - 28. Oktober - Kfz-Mechatronik - Haus des Kfz-Gewerbes, Dresden
  • 02. - 04. November - Anlagenmechaniker*in SHK - Grohe AG, Lahr

Wir freuen uns, zu den Wettkämpfen in Deutschland 185 Fachkräfte aus der ganzen Welt, ihre Trainer*innen sowie weitere Delegierte und Partner begrüßen zu dürfen.

Unsere eigene Berufe-Nationalmannschaft wird wiederum ebenfalls in verschiedene Länder reisen, um dort gegen die Weltbesten ihres Fachs anzutreten. Mehr über das Team Germany erfahren Sie hier >>

Weitere Informationen zu Deutschland als Austragungsort der Weltmeisterschaften finden Sie schon bald hier auf unserer Website.

Weitere Artikel
21. Februar 2024

Champions-Talk auf der Didacta

Auf der Bildungsmesse in Köln gaben fünf EuroSkills-Champions Einblicke in ihre Berufe, warum eine Ausbildung ihre erste Wahl für den Karrierestart war und welche Türen ihnen in Zukunft zur weiteren beruflichen Entwicklung offenstehen

...weiterlesen
20. Februar 2024

Vizekanzler Robert Habeck und Ministerpräsident Michael Kretschmer wurden auf der mitteldeutschen handwerksmesse in Leipzig aktiv

André Schnabel, Bundestrainer der Disziplin "Anlagenmechaniker*in SHK", und ein Auszubildender zeigten den Politikern am Messestand der Leipziger Innung für Sanitär, Heizung und Klima das Löten von Kupferrohren

...weiterlesen
19. Februar 2024

Julius Dohr sichert sich Ticket zur WM der Berufe

Der Schkeuditzer Anlagenmechaniker qualifizierte sich für die Teilnahme an WorldSkills Lyon 2024

...weiterlesen
1 2 3 177
Top

© Copyright 2024 | WorldSkills Germany e. V. | All Rights Reserved

cross