Danzig wird Gastgeber der EuroSkills 2023

20. Juni 2022

Auf der Generalversammlung von WorldSkills Europe in Krakau in der vergangenen Woche präsentierte WorldSkills Poland seine Bewerbung für die EuroSkills Danzig 2023. Die Mitglieder von WorldSkills Europe sprachen sich einstimmig für die Austragung aus. Somit finden die EuroSkills 2023 in Danzig statt.

Teija Ripattila, Vorstandsvorsitzende von WorldSkills Europe, sagte: "Herzlichen Glückwunsch an Polen zu seiner erfolgreichen Bewerbung um die Ausrichtung der EuroSkills 2023. Wir loben WorldSkills Poland für den Mut und das Engagement, einen EuroSkills-Wettbewerb zu organisieren, insbesondere so kurzfristig."

Polen wurde erst vor drei Monaten aufgefordert, eine Bewerbung für die EuroSkills 2023 einzureichen, nachdem WorldSkills Europe dem ursprünglichen Ausrichter, St. Petersburg/Russland, die Veranstaltung entzogen hatte.

"Wir freuen uns darauf, eng mit WorldSkills Poland und allen Organisationspartnern zusammenzuarbeiten, um 2023 in Danzig einen unvergesslichen Wettbewerb zu veranstalten, der die Menschen durch ihre Kompetenzen verbindet und die höchsten Qualitätsstandards junger Fachleute aus ganz Europa präsentiert", fügte Ripattila hinzu. Die EuroSkills Danzig 2023 sollen vom 5. bis 9. September 2023 im AMBEREXPO Gdańsk stattfinden. Polen erwartet 600 qualifizierte junge Fachkräfte aus 31 Ländern, die an Wettbewerben in 45 bis 50 verschiedenen Disziplinen teilnehmen. Es werden rund 100.000 Besucher*innen aus ganz Polen und dem Ausland erwartet.

Danzig ist Hauptstadt und größte Stadt des Verwaltungsbezirks Pommern in Polen. Die Stadt ist ein beliebtes Touristen-, Kultur-, Geschäfts- und akademisches Zentrum, der wichtigste Seehafen Polens und die viertgrößte Metropolregion des Landes.

Die EuroSkills Danzig 2023 werden von der polnischen Stiftung für die Entwicklung des Bildungssystems (FRSE), WorldSkills Poland, der Stadt Danzig und AMBEREXPO Gdańsk gemeinsam organisiert.

Mehr Informationen zu den Hintergründen der kurzfristigen Vergabe der EuroSkills 2023 lesen Sie hier >>

Polen wurde als Ausrichter der achten EuroSkills-Wettbewerbe im Jahr 2023 ausgewählt. (Foto: WorldSkills Poland)

Weitere Artikel
21. Februar 2024

Champions-Talk auf der Didacta

Auf der Bildungsmesse in Köln gaben fünf EuroSkills-Champions Einblicke in ihre Berufe, warum eine Ausbildung ihre erste Wahl für den Karrierestart war und welche Türen ihnen in Zukunft zur weiteren beruflichen Entwicklung offenstehen

...weiterlesen
13. Februar 2024

Berufliche Bildung steht im Fokus der Bundesregierung

Bundesbildungsministerin Stark-Watzinger würdigt Spitzenleistung der Deutschen Berufe-Nationalmannschaft der EM der Berufe 2023 

Das Team Germany hatte bei den europäischen Berufswettbewerben im vergangenen Jahr insgesamt 24 Medaillen errungen und wurde damit in der Gesamtwertung Vize-Europameister

...weiterlesen
8. Februar 2024

Goldmedaille im digitalen Bauen: 21-Jähriger aus Hessen gewinnt Deutsche Meisterschaft

Yves Joel Gottmann aus Büdingen setzte sich im Finale auf nationaler Ebene gegen sechs weitere Teilnehmer durch.

Bundesminister Dr. Volker Wissing ehrt Bedeutung der Wettkampfdisziplin durch Schirmherrschaft

...weiterlesen
1 2 3 177
Top

© Copyright 2024 | WorldSkills Germany e. V. | All Rights Reserved

cross