DigiJUMPP Professional – das Trainingssystem der Zukunft

25. September 2023

Wir möchten die WorldSkills-Trainings weiter professionalisieren

Der enorme Erfolg des Team Germany bei der Europameisterschaft der Berufe 2023 hat gezeigt: Intensives Training und eine optimale Wettkampfvorbereitung sind unverzichtbar, um international ganz vorn dabei zu sein.

Deshalb arbeiten wir an einer Plattform, mit der die WorldSkills-Trainings weiterentwickelt werden sollen: DigiJUMPP Professional.

Am 26. September 2023 geben wir von 17 bis 18:30 Uhr bei einem Info-Webinar Einblicke in die Funktionsweise von DigiJUMPP Professional.

DigiJUMPP Professional steht für:

  • Zielgerichtete Trainingsgestaltung
  • Austausch und Best-Practice-Verbesserungen unter den Bundestrainer*innen
  • Differenzierte Erfassung der Kompetenzen der Teilnehmenden
  • Einfache Dokumentation der Trainingseinheiten
  • Integration der Qualifizierungsnormen
  • Förderung der Kommunikation
  • Arbeitserleichterung durch automatisierte Prozesse
  • Professionelle Kompetenzübersicht für Teilnehmende und Trainer*innen
  • Gebündelte Außendarstellung unserer Arbeit
  • Dokumentation bei Finanzierungen und Förderungen gegenüber Fördermittelgebern

Die Webinarteilnehmenden erhalten auf Wunsch einen Zugangscode und eine Einführung, was das Trainingssystem leisten kann. Wir zeigen unsere konkreten Ziele und weiteren Visionen auf. Gerne nehmen wir für die weitere Entwicklung von DigiJUMPP Professional auch Feedback und Anregungen entgegen.

Die Teilnahme am Webinar erfolgt über Teams (auch im Webbrowser möglich) >>

Wir bitten um eine kurze Rückmeldung bezüglich der Teilnahme an unser Teammitglied Stephan Michalik unter michalik@worldskillsgermany.com.

Weitere Artikel
21. Februar 2024

Champions-Talk auf der Didacta

Auf der Bildungsmesse in Köln gaben fünf EuroSkills-Champions Einblicke in ihre Berufe, warum eine Ausbildung ihre erste Wahl für den Karrierestart war und welche Türen ihnen in Zukunft zur weiteren beruflichen Entwicklung offenstehen

...weiterlesen
20. Februar 2024

Vizekanzler Robert Habeck und Ministerpräsident Michael Kretschmer wurden auf der mitteldeutschen handwerksmesse in Leipzig aktiv

André Schnabel, Bundestrainer der Disziplin "Anlagenmechaniker*in SHK", und ein Auszubildender zeigten den Politikern am Messestand der Leipziger Innung für Sanitär, Heizung und Klima das Löten von Kupferrohren

...weiterlesen
19. Februar 2024

Julius Dohr sichert sich Ticket zur WM der Berufe

Der Schkeuditzer Anlagenmechaniker qualifizierte sich für die Teilnahme an WorldSkills Lyon 2024

...weiterlesen
1 2 3 177
Top

© Copyright 2024 | WorldSkills Germany e. V. | All Rights Reserved

cross