Erster virtueller Wettbewerb der Köche - Jetzt anmelden!

16. Juli 2020

Wir suchen den besten Küchen-Nachwuchs Deutschlands!

Hinweis: Zur besseren Lesbarkeit wird jeweils die männliche Schreibweise verwendet. Die Ausschreibung gilt jedoch für alle Personengruppen (m/w/d).

In Ihrem Unternehmen arbeiten motivierte Koch-Azubis oder Gesellen? Sie möchten Ihren Fachkräften die Möglichkeit einer einzigartigen Weiterbildung bieten? Dann machen Sie sie auf unseren ersten virtuellen Wettbewerb für Köche aufmerksam!

Zeig, was du kannst und mach mit!

  • Hast du Lust, dich mit anderen Auszubildenden und Jungköchen in deinem Beruf zu messen?
  • Möchtest du dabei tolle Menschen kennen lernen und viel Neues erfahren?
  • Dich online weiterbilden und dein Wissen anwenden, um dich für ein unvergessliches Erlebnis zu qualifizieren?
  • Deiner Karriere am Herd einen gewaltigen Schub geben und dir einen Traum erfüllen?

Dann melde dich zum ersten virtuellen Wettbewerb für Köche an!

Du kannst Mitglied im Bundesteam der Köche werden und erhältst damit die Chance, Deutschland bei der Europameisterschaft der Berufe, den EuroSkills in Graz vom 6. bis 10. Januar 2021, zu vertreten!

Was musst du im Wettbewerb tun?
Für Köche gilt es an vier voneinander unabhängigen Wettbewerbstagen in Anlehnung an eine Ausbildungsprüfung verschiedene Aufgaben zu bearbeiten. Von Theoriefragen über Rezepterstellung bis zur Erstellung eines kurzen Videos ist alles dabei. Auf jeden Fall spannender und erlebnisreicher als eine Prüfung, wie man sie normalerweise kennt!

Die Besten aus jeder Runde kommen dann jeweils in die nächste Runde.

Der Großteil des Wettbewerbs findet dabei virtuell statt - eine absolute Neuheit!

Teilnahemvoraussetzungen:

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Auszubildenden ab dem 1. Lehrjahr (Beginn der Ausbildung Sommer 2019) oder Jungköche die im Jahr 2020 max. das 25. Lebensjahr vollenden (geb. ab dem 01.01.1995 oder später).
  • Sehr gute praktische Fertigkeiten und gute Fachkenntnisse
  • Englischkenntnisse
  • Handlungskompetenz und die Fähigkeit, diese weiterzuentwickeln
  • Ausbildung und Wohnsitz in Deutschland
  • Zugang zu einem Computer/Laptop mit einer Kamera für die Online-Seminare
  • Handy oder anderes Gerät, um ein kurzes Video zu drehen
  • Unterstützung durch deinen Betrieb, das heißt mindestens eine kooperative Dienstplangestaltung zu den Wettbewerbstagen und bei erfolgreicher Teilnahme bei den Trainings und den EuroSkills selbst.
  • Mitgliedschaft im Verband der Köche Deutschlands e. V.

Melde dich jetzt oder bis spätestens 3. August 2020 an!

Weitere Informationen zum Wettbewerb inkl. Ablauf findest du in der Ausschreibung.

Zur Ausschreibung >>

Mit dem Anmeldeformular kannst du dich zum Wettbewerb anmelden.

Zum Anmeldeformular >>

Max Dolge war als Koch bei der Weltmeisterschaft der Berufe, den WorldSkills Sao Paulo 2015, dabei.

Weitere Artikel
21. Februar 2024

Champions-Talk auf der Didacta

Auf der Bildungsmesse in Köln gaben fünf EuroSkills-Champions Einblicke in ihre Berufe, warum eine Ausbildung ihre erste Wahl für den Karrierestart war und welche Türen ihnen in Zukunft zur weiteren beruflichen Entwicklung offenstehen

...weiterlesen
20. Februar 2024

Vizekanzler Robert Habeck und Ministerpräsident Michael Kretschmer wurden auf der mitteldeutschen handwerksmesse in Leipzig aktiv

André Schnabel, Bundestrainer der Disziplin "Anlagenmechaniker*in SHK", und ein Auszubildender zeigten den Politikern am Messestand der Leipziger Innung für Sanitär, Heizung und Klima das Löten von Kupferrohren

...weiterlesen
19. Februar 2024

Julius Dohr sichert sich Ticket zur WM der Berufe

Der Schkeuditzer Anlagenmechaniker qualifizierte sich für die Teilnahme an WorldSkills Lyon 2024

...weiterlesen
1 2 3 177
Top

© Copyright 2024 | WorldSkills Germany e. V. | All Rights Reserved

cross