Verschoben - Deutsche Meisterschaft "IT Software Development for Business"

9. Januar 2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bezüglich COVID-19 wird die Deutsche Meisterschaft verschoben. Weitere Informationen folgen.

Alle zwei Jahre treten die besten jungen Softwareentwickler/innen zu den Deutschen Meisterschaften von WorldSkills Germany an. Dabei startet demnächst der Online-Vorausscheid für die Qualifikation zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. Diese Meisterschaft findet vom 11. bis 13. Mai 2020 in Neubrandenburg im Bundesleistungszentrum IT Software Solutions for Business statt.

Du machst eine Ausbildung in einem der IT-Berufe oder bist gerade fertig mit deiner Ausbildung? Du bist Schüler/in oder Student/in und programmierst sehr gern, schnell und gut? Du beherrschst mindestens eine Programmiersprache, am besten C#, programmierst Mobile Apps, hast Kenntnisse in UML und Datenbanken (SQL) und verstehst englischsprachige Aufgabenstellungen. Dann bist du hier genau richtig und du kannst teilnehmen, wenn du im Wettbewerbsjahr 2021 nicht älter als 22 Jahre sein wirst, d.h. du bist Jahrgang 1999 oder jünger.

Das musst du tun
1. Die Anmeldung für den Online-Vorausscheid erfolgt über die Website https://blz-it.de, auf der du auch weitere Informationen zum Wettbewerb erhältst. Für eine Teilnahme musst du dich dort bis spätestens 04.02.2020 registriert haben. Nach erfolgreicher Anmeldung bekommst du dann 1-2 Tage vor Beginn des Online-Ausscheidungszeitraumes die Zugangsdaten und –instruktionen per E-Mail zugeschickt.
2. Online-Vorausscheid – vom 08.02.2020 bis 14.03.2020:
Nach dem Start des Online-Ausscheids löst du innerhalb der Laufzeit dieses Wettbewerbs zu einem Zeitpunkt deiner Wahl mehrere, komplexe Testaufgaben, die jeweils ca. 60 – 120 Minuten dauern, auf Wunsch auch an unterschiedlichen Tagen. Die Besten qualifizieren sich dann für die Deutsche Meisterschaft. Die Wahl deiner Programmiersprache spielt während des Online –Vorausscheides noch keine Rolle.
3. Die Deutsche Meisterschaft Skill 09 – Software Development for Business – vom 11.05.2020 bis 13.05.2020 findet in Neubrandenburg am Bundesleistungszentrum statt, wo dann das dreiköpfige Nationalteam bestimmt wird.
Als Entwicklungsumgebungen/Programmiersprachen sind bei der Deutschen Meisterschaft für Desktop-Anwendungen nur noch Visual Studio 2019 mit C# und für die App-Programmierung Xamarin bzw. Android-Studio/Java bzw. Kotlin sowie Microsoft SQL Server zugelassen. Hier werden an insgesamt drei Wettbewerbstagen komplexe Anwendungen im Desktopbereich und Mobile Apps programmiert.
4. Das dreiköpfige Deutsche Nationalteam im Skill 09 wird dann von unserem Trainerteam in mehreren Trainingslagern und online auf die weiteren Wettbewerbe vorbereitet.
5. Beim internationalen Wettbewerb um den Albert-Einstein-Cup in Neubrandenburg im Mai 2021 tritt dann das dreiköpfige Nationalteam gegen die besten Softwareentwickler Europas an. Im Ergebnis dieser Veranstaltung wird dann endgültig der/die deutsche Teilnehmer/in für die WorldSkills Shanghai 2021 bestimmt.

Wir freuen uns auf deine Anmeldung! Sei dabei und hab Spaß beim Wettbewerb!

Die Ausschreibung mit weiteren Details und Ansprechpartnern kannst du dir hier auch runterladen >>

Die Anmeldung zum Wettbewerb erfolgt auf https://blz-it.de

Jonas Wanke gewann mit nur 17 Jahren bei der Weltmeisterschaft der Berufe 2017 in Abu Dhabi die Bronzemedaille. Olaf Kappler (rechts) ist auch heute noch der Bundestrainer in der Disziplin IT Software Development for Business. (Foto: Frank Erpinar)

Weitere Artikel
21. Februar 2024

Champions-Talk auf der Didacta

Auf der Bildungsmesse in Köln gaben fünf EuroSkills-Champions Einblicke in ihre Berufe, warum eine Ausbildung ihre erste Wahl für den Karrierestart war und welche Türen ihnen in Zukunft zur weiteren beruflichen Entwicklung offenstehen

...weiterlesen
20. Februar 2024

Vizekanzler Robert Habeck und Ministerpräsident Michael Kretschmer wurden auf der mitteldeutschen handwerksmesse in Leipzig aktiv

André Schnabel, Bundestrainer der Disziplin "Anlagenmechaniker*in SHK", und ein Auszubildender zeigten den Politikern am Messestand der Leipziger Innung für Sanitär, Heizung und Klima das Löten von Kupferrohren

...weiterlesen
19. Februar 2024

Julius Dohr sichert sich Ticket zur WM der Berufe

Der Schkeuditzer Anlagenmechaniker qualifizierte sich für die Teilnahme an WorldSkills Lyon 2024

...weiterlesen
1 2 3 177
Top

© Copyright 2024 | WorldSkills Germany e. V. | All Rights Reserved

cross