Zertifizierung - Das RBB Müritz ist Leistungszentrum und stärkt den Fachbereich Gesundheit und Pflege

15. Juni 2022

Am 2. Juni 2022 wurde das RBB Müritz feierlich als Leistungszentrum für die Disziplin Gesundheits- und Sozialbetreuung zertifiziert. Die Urkundenübergabe fand im Rahmen der Einweihung zwei neuer und moderner Lernräume, dem SimLab (Simulation Laboratory), statt, die vor allem im Bereich der Pflegeausbildung eine Anwendung finden werden. Als Gäste wurden Vertreter*innen aus dem Schulverwaltungsamt, der Politik, Ausbildungsbetriebe sowie Schüler*innen des Pflegebereiches begrüßt.

Das Lernen im Simulationslabor soll den Schüler*innen die Möglichkeit geben, sich in einer geschützten Umgebung Wissen und Fertigkeiten anzueignen, auf deren Grundlage sie pflegerische Entscheidungen treffen können. Für die Ausstattung der Simulationslabore wurden durch den Landkreis Mecklenburgische Seenplatte Investitionen von rund 342.000 € getätigt. Dabei lag das Hauptaugenmerk auf größtmögliche Nähe zur beruflichen Praxis unter Berücksichtigung der neuen schulinternen Curricula für den Ausbildungsberuf Pflegefachfrau/ -fachmann. Der Anspruch des RBB Müritz ist, die Schüler*innen im Fachbereich Pflege zukunftsweisend für die neuen Anforderungen in den sich wandelnden Berufs– und Handlungsfeldern der Pflege zu qualifizieren.

Die neu entstandenen Simulationslabore sowie die Zertifizierung als Leistungszentrum von WorldSkills Germany, schaffen in Zukunft eine wettbewerbsorientierte und praxisnahe Ausbildung.

Im SimLab des RBB Müritz können die Schüler*innen aus dem Gesundheits- und Pflegebereich künftig praxisnah lernen.

Weitere Artikel
21. Februar 2024

Champions-Talk auf der Didacta

Auf der Bildungsmesse in Köln gaben fünf EuroSkills-Champions Einblicke in ihre Berufe, warum eine Ausbildung ihre erste Wahl für den Karrierestart war und welche Türen ihnen in Zukunft zur weiteren beruflichen Entwicklung offenstehen

...weiterlesen
20. Februar 2024

Vizekanzler Robert Habeck und Ministerpräsident Michael Kretschmer wurden auf der mitteldeutschen handwerksmesse in Leipzig aktiv

André Schnabel, Bundestrainer der Disziplin "Anlagenmechaniker*in SHK", und ein Auszubildender zeigten den Politikern am Messestand der Leipziger Innung für Sanitär, Heizung und Klima das Löten von Kupferrohren

...weiterlesen
19. Februar 2024

Julius Dohr sichert sich Ticket zur WM der Berufe

Der Schkeuditzer Anlagenmechaniker qualifizierte sich für die Teilnahme an WorldSkills Lyon 2024

...weiterlesen
1 2 3 177
Top

© Copyright 2024 | WorldSkills Germany e. V. | All Rights Reserved

cross